Praxiskontakte Betriebserkundung neu

Content Builder

Praxiskontakte: Betriebserkundung

Aufgabe des Wirtschaftsunterrichts ist es, die Schülerinnen und Schüler auf ihre Rolle als Erwerbstätige vorzubereiten. Dazu gehört, die Jugendlichen dabei zu unterstützen, Einsichten in Strukturen und Entwicklungen der Wirtschafts- und Arbeitswelt zu gewinnen und ihnen bei ihrer Berufswahl zu helfen. Vor diesem Hintergrund soll es in der vorliegenden Unterrichtseinheit um Veränderungen in der Arbeits- und Beschäftigungswelt gehen. Zentral ist dabei die Einsicht, dass die moderne Berufs- und Arbeitswelt im Zuge der technologischen und gesellschaftlichen Entwicklungen rasanten Wandlungsprozessen unterliegt, auf die sich die jungen Menschen einstellen müssen. Die Schülerinnen und Schüler sollen sich in diesem Zusammenhang mit Erscheinungsformen und Gründen auseinandersetzen. Der Fokus wird dabei auf die Veränderungen gerichtet, die durch die zunehmende Digitalisierung ausgelöst werden und wie sich diese in Unternehmen darstellen. Ein Praxiskontakt in Form einer Betriebserkundung soll dazu anregen exemplarisch untersuchen, wie sich sowohl die Arbeitsabläufe als auch die Anforderungen an Beschäftigte durch den zunehmenden Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien verändert haben und noch weiter verändern werden.

 

 

Planen Sie Ihre Unterrichtseinheit

Sie stellen für Ihre Lerngruppe die passenden Materialien zusammen, kommentieren Ihre Planungen und laden die Dateien als Zip-Archiv herunter. Außerdem können Sie die Worddokumente bearbeiten. 

 

Unterrichtsplaner