Materialien

Materialienübersicht

 

Content Builder

Berufswünsche von Mädchen und Jungen

Schülerinnen und Schüler haben breit gefächerte Berufswünsche, die vielfach geschlechtsspezisch geprägt sind. Die Schülerinnen und Schüler werden aufgefordert, sich mit möglichen Erklärungen für diesen Befund auseinanderzusetzen und zu diskutieren, wie dieses Ergebnis gesamtgesellschaftlich einzuordnen ist.   

statistik

Wahl von Ausbildungsberufen

Regelmäßig werden Zahlen zu den Neuabschlüssen von Ausbildungsverträgen veröffentlicht. In den letzten Jahren gab es kaum Veränderungen unter den "Top Ten". Deutliche Unterschiede gibt es allerdings zwischen den Geschlechtern. Das Material gibt Anregungen, sich im Unterricht damit näher zu beschäftigen. 

 Daumen

Entscheidungsschwierigkeiten 

In ihrem beruflichen Orientierungsprozess setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit verschiedenen Alternativen auseinander und müssen Entscheidungen treffen. Angesichts der Vielzahl an Möglichkeiten ist dies keine leichte Aufgabe. Dies kann zu einer resignativen "Auf-sich-zu-kommen-lassen"-Haltung führen. In diesen Zusammenhang ist das vorliegende Material einzuordnen. Es greift die Fabel von Buridans Esel auf und kann als Impuls für ein Unterrichtsgespräch eingesetzt werden.  

 

gespraeche

Kopf- und Bauchentscheidungen

Es gibt Entscheidungen, die "aus dem Bauch heraus" getroffen werden, andere wollen sehr gut durchdacht sein - dazu gehört die Entscheidung, wie es nach dem Schulabschluss weitergehen sollen. Kopf und Bauch sind aber eng miteinander verknüpft. Um eine stimmige Antwort zu bekommen, ist es oft ratsam, ganz bewusst beide zu befragen. Darum geht es in dem vorliegenden Material.

Landkarte